Ranzen reinigen

 SO WIRD DEIN RANZEN WIEDER RICHTIG SAUBER!

Gerade im aufregenden Schulalltag muss ein Ranzen viel mitmachen. Darum zeigen wir dir heute ein paar Tipps, wie du deine Schultasche wieder richtig sauber bekommst.

WICHTIG

Bitte stecke deinen Ranzen NICHT in die Waschmaschine, die Spülmaschine oder den Trockner, denn das kann Schäden am Ranzen verursachen. Desweiteren ist Vorsicht beim Reinigen des Zubehörs geboten. So haben z.B. Mäppchen und anderes Zubehör eine Pappverstärkung, welche durch die Reinigung aufweichen kann. Daher gilt bei Zubehör: Immer ein angefeuchtetes Tuch oder einen Schwamm und möglichst wenig Wasser benutzen.

UND SO GEHT’S:

So wie jedes Kind anders ist, ist auch jeder Ranzen unterschiedlich. Daher gelten auch unterschiedliche Empfehlungen zur Reinigung. Um da den Überblick zu behalten haben wir dir eine kleine Übersicht mit Reinigungs-Empfehlungen der Hersteller zusammengestellt:

Für deinen StepbyStep Ranzen verwendest du am besten ein feuchtes Tuch oder einen Schwamm. Hierbei solltest du darauf achten, dass du direkte Wassereinwirkung vermeidest. Bei stärkeren Verschmutzungen kannst du gerne etwas Shampoo verwenden.
Wie bereits erwähnt ist es nicht zu empfehlen deinen Ranzen oder auch das Zubehör in die Waschmaschine oder Spülmaschine zu legen. Dabei wird nicht nur die schützende Imprägnierungsschicht zerstört, es können auch Schäden im Inneren des Ranzens oder des Zubehörs entstehen.

Auch bei McNeill wird die Reinigung mit einem weichem Schwamm oder Tuch empfohlen. Hier kannst du Seifenlauge verwenden. Gerne kannst du deinen Ranzen auch nach dem waschen imprägnieren und ihn somit wieder optimal vor Regen schützen.

Auch bei Scout Ranzen gilt: Mildes Reinigungsmittel verwenden und mit einer weichen Bürste, einem Schwamm oder einem Tuch vorsichtig die Flecken entfernen!

Deinen ergobag cubo oder ergobag pack und auch die Sporttasche und den Sportbeutel kannst du unbesorgt mit bis zu 40°C warmen Wasser reinigen. Auch hier kannst du dir wieder einen Schwamm oder ein Tuch zur Hilfe nehmen. Bei stärkeren Verschmutzungen kannst du deinen ergobag auch über Nach in der Badewanne einweichen und dann mit einer weichen Zahnbürste versuchen die Flecken zu entfernen. Wichtig hierbei ist jedoch das du vorher das ganze Zuebhör, die Kletties und die Trennwand in der Mitte entfernst. Als Reinigungsmitttel kannst du einfach Gallseife, Spülmittel oder Neutralseife verwenden.
Danach hängst du den ergobag einfach zum Trocknen auf.

Achtung bei Zubehör: Federmäppchen und Schlamperrollen haben eine Verstärkung aus Pappe, die nicht nass werden darf. Hier einfach einen Lappen oder einen weichen Radiergummi verwenden. Auch die Kletties mögen kein Wasser! (Einfach abwischen und fertig!)

Ähnliche Beiträge