Der ergonomische
Schulrucksack!

Satch kombiniert das Ergonomiekonzept innovativer Trekking-Rucksäcke, mit all dem was ein Schulrucksack leisten muss. Dabei entlasten die Rucksäcke optimal den Rücken und verlagern das Gewicht auf den stabileren Beckenbereich. Kunstvoll, standfest, reflektierend, anpassbar und gewissenhaft produziert. Ein Schulrucksack der allen, zwischen 1,40 m und 1,80 m, passt.

Satch match

Der Allrounder unter den Schulrucksäcken bietet mit 30 Litern viel Stauraum, egal ob für die Schulsachen, einen Ball oder einen Helm. Reicht der Platz mal nicht, lässt sich der Satch match ganz einfach nochmal um 5 Liter erweitern. Und natürlich wächst er auch mit, ab einer Körpergröße von 1,40 m bis 1,80 m.

Satch Pack

Der Satch pack bietet mit einem Volumen von 30 Litern und vielen Fächern reichlich Platz, sämtliche Schulsachen zu verstauen und zu organisieren. Super nachhaltig, werden die Textilien für den ergonomischen Schulrucksack aus 25 PET Flaschen hergestellt. Außerdem wächst der Satch bei einer Körpergröße von 1,40 m bis 1,80 m mit.

Satch Sleek

Mit rund 24 Litern Stauraum bietet der Satch sleek noch genügend Platz für die Schulsachen. Der Rucksack ist aufgrund seiner Form sehr schlank gehalten und eignet sich damit perfekt als Schulrucksack für zierliche Kinder und Jugendliche. Wie seine großen Geschwister ist auch der sleek größenverstellbar von 1,40 m bis 1,80 m und zusätzlich noch besonders nachhaltig aus 19 PET Flaschen hergestellt.

Ergonomie

Das Ergonomiekonzept innovativer Trekking-Rucksäcke kombiniert mit all dem, was eine Schultasche leisten muss: Das ist Satch! Dank des breiten Beckengurts und der gepolsterten Beckenflossen ist der Rucksack bequem zu tragen und verlagert das Gewicht von den Schultern auf den stabileren Beckenbereich. Dabei passen die Satch Schulrucksäcke allen, zwischen 1,40 m und 1,80 m.

Nachhaltigkeit

Von der Flasche zur Tasche. Satch verwendet Textilien, die aus recycleten PET-Flaschen hergestellt sind. Dadurch werden unsere natürlichen Ressourcen geschont und Plastikmüll findet eine neue Verwendung.
Wie das genau funktioniert?

Mehr Erfahren